Engagement

Gemäß seiner Satzung verpflichtet sich der Verein zur „Unterstützung der Arbeit des Landesmuseums im Dienste der Volksbildung, Kunstpflege und Forschung“. Von seiner Gründung an war neben vielfältiger finanzieller Unterstützung der Erwerb zur Erweiterung der Sammlung ein Hauptanliegen des Freundeskreises. Weit über 800 Arbeiten konnten ausschließlich von den Freunden erworben werden und für weitere Ankäufe gelang es dem Verein weitere Persönlichkeiten und Institutionen zu beteiligen.

Kultur fördern: Einsatz mit Tradition seit über 65 Jahren